Mallorcas Oldtimer-Szene begeistert auch international

Veröffentlicht am 10.03.2017 von First Class Estate

Viele haben sie sicherlich schon gesehen: Die herrlichen Oldtimer, die die Trassen in den Begen erklimmen, am Strand entlangfahren oder einfach nur vor einer herrlichen Finca stehen, und bewundert werden. Was viele dabei jedoch nicht wissen ist, dass Mallorca eine sehr lebendige Oldtimer-Szene hat. Einige werden sich nun sicherlich denken: Wind, Sand, Salz und Sonne, sind für ein solches Schmuckstück doch absolut tödlich. Doch die vielen schönen Oldtimer, die hier auf der Insel ihr zuhause haben, werden gehegt und gepflegt und parken überwiegend in gut gesicherten Garagen. Die klassischen Automobile begeistern dabei nicht nur die Einwohner, sondern locken Oldtimer Fans von überall auf der Welt auf die Balearen-Insel. Mallorca und Oldtimer, das ist eine fantastische Verbindung, über die gesprochen werden sollte. Informieren Sie sich in dem heutigen Beitrag über alles Wissenswerte rund um die Oldtimer auf der schönen Insel.

Tradition und PS geben sich auf Mallorca die Klinke in die Hand

Das hätte man auf den ersten Blick von Mallorca fast nicht erwartet, aber die Szene für Oldtimer und klassische Automobile ist hier besonders lebendig. Die heimischen Clubs der Balearen-Insel veranstalten regelmäßige treffen. Jährlich findet auf Mallorca aber auch die so genannte Oris Rally Clásico statt. Hier kommen auch internationale Gäste, Besucher und Teilnehmer auf die Insel, um an diesem Event teilhaben zu können. Dieses Jahr findet das Event zum 13. Mal statt. Auch dieses Jahr werden einige internationale Teilnehmer und Gäste erwartet. Das Motorsport-Event ist ein fixer Termin im Kalender von jedem, der Oldtimer liebt. Wer ein eigenes, solches Gefährt besitzt, wird sich diesen Tag sicherlich nicht entgehen lassen wollen. Gerade dann, wenn er mit seinem Oldtimer auf der Insel lebt. Ein eigenes, schönes Objekt der Mallorca Immobilien und dazu passend einen schicken Oldtimer, das hat absoluten Stil.

Internationales Oldtimer-Event auf Mallorca

In Puerto Portals treffen sich im März Besitzer und Liebhaber der Autos. Die Oldtimer werden in einem großen Event präsentiert. Dabei gibt es auch ein eigenes Fahrerlager. Es werden über 70 Oldtimer erwartet, welche dann auch an den Start gehen. Das bedeutet, dass hier eine Rally ausgetragen wird. Ein großer Teil der teilnehmenden Fahrer stammt, wie ihre Autos auch, aus dem Ausland. Sie reisen extra für diese spezielle Veranstaltung auf die Insel. Bei dieser Form der Veranstaltung für Oldtimer werden üblicherweise die Klassen Regularity sowie Competition angesetzt. Auch hier ist dies, in Puerto Portals der Fall. Die Route führt fast über die gesamte Insel und wird in einem festgelegten Rahmen gefahren. Die Strecke führt dabei nach Calvià, Puigpunyent sowie Es-Porles. Auch Andratx, Calvià und Selva sowie Sóller, Sa Calobra und Caimari werden ebenfalls besucht. Inca und Orient sind weitere Punkte auf der Route. Die Fahrzeuge können unter anderem auch in Campanet, Pollenca und auf der Halbinsel Formentor besichtigt werden.

Oldtimer-Event nicht nur für Fahrer spannend

In den letzten Jahren zog die Veranstaltung auch zahlreiche Besucher und Gäste an. Das Event ist nicht nur unter Fahrern, oder Besitzern von historischen Automobilen beliebt, sondern findet auch Interessenten von überall her. Mit Sicherheit lässt sich hier auch das eine oder andere spannende Gespräch über die schicken Flitzer führen. Imposant ist mit Sicherheit auch die große Vielfalt an Fahrzeugen, welche bei einer solchen Veranstaltung aufgefahren werden. Ähnlich wie bei älteren Fahrzeugen mit historischem Hintergrund, finden auch Objekte immer wieder begeisterte Liebhaber. So werden Fincas mit Geschichte aufwändig saniert und luxuriös aufbereitet. So lässt sich dann ein Traum von Haus unter den Immobilien auf Mallorca auftun. Meist liegen diese Häuser in malerischer Landschaft und exklusiver Gegend, sodass sich hier ein wahres Juwel finden lässt. Vielen Besitzern von Oldtimern geht es nicht anderes. Sie finden eines der begehrten Fahrzeuge und stecken viel Energie, Zeit und Liebe in das Gefährt, damit es wieder richtig blitzt und blinkt. Genau diese herrlichen Fahrzeuge können bis zum 11. März auf der Insel gesehen und bestaunt werden. Sicherlich dürfen die Fahrzeuge auch fotografiert werden, denn schließlich sieht man sie in dieser geballten Ladung ja auch nur einmal im Jahr auf Mallorca. Ansonsten lassen sich auch die Oldtimer Clubs der Insel anfragen, wann entsprechende weitere Events geplant sind. Diese werden in kleinerem Rahmen abgehalten, sind aber sicherlich nicht minder interessant.

Bildquellenverweis: © IngoBartussek – Fotolia.com / URL: de.fotolia.com/p/201030045

Interesse an der Trauminsel geweckt?

Stöbern Sie in einer Auswahl von über 1000 Immobilien.

Jetzt Immobilien auf Mallorca finden