Hoher Besuch im Hafen von Palma

Veröffentlicht am 27.03.2017 von First Class Estate

Hoch, ist in diesem Sinnen sprichwörtlich zu nehmen, denn dieser Besuch im Hafen der Inselhauptstadt ist wahrlich ein Koloss. Und ein noch ganz junger dazu. Dieser Besuch hat jedoch auch eine positive Auswirkung auf die Wirtschaft der Region, denn mit diesem exklusiven Highlight, legten auch gleichzeitig hunderte Touristen an. Die Rede ist von einem riesigen Kreuzfahrtschiff, welches seine Premiere im Hafen von Palma feierte. Dieser Hafen wurde nicht zufällig in die Route aufgenommen, und natürlich freut sich die gesamte Balearen-Insel über diesen neuen Gast im Hafen. Um welches Meeresmonster es sich hierbei handelt, und welchen Nutzen die Region von solchen Besuchern ziehen kann, darüber berichtet dieser Beitrag.

Beeindruckend und schön zugleich

Wer Palma und seinen Hafen kennt, weiss das hier jederzeit große Kreuzfahrtschiffe anlegen. Sie haben einen festen Platz im Hafen und gehören zum gesamten Bild der Region einfach dazu. Hin und wieder aber kommt es auch zu besonderen Besuchen. Jetzt legte erstmals das Kreuzfahrtschiff Viking Sky an. Das Schiff wurde erst im Januar in seinen Dienst gestellt und bietet beeindruckende Fakten. Anwohner in Palma und Inhaber von exklusiven Immobilien auf Mallorca in den schönsten Teilen der Region, lieben den Hafen mit seinen abwechslungsreichen Schiffen. Ein solcher Moment ist auch hier etwas Besonderes. So kommen natürlich auch gerne Ausflügler an den Hafen, um solch eine Premiere miterleben zu können. Ein Blick auf das beeindruckende Wassergefährt konnte jeder erhaschen, denn übersehen kann man die Viking Sky absolut nicht. Sie wird übrigens immer wieder nach Palma kommen. Wer sie also verpasst haben sollte, hat schon bald wieder die Gelegenheit, die Viking Sky hautnah erleben zu können.

Der Luxusliner schindet mächtig Eindruck

Erst einmal klingt allein der Name schon nach deutlich Mehr. Viking Sky. Hier werden Luxus mit Ambiente und vielen Extras verknüpft. Das Kreuzfahrtschiff hat eine Länge von sagenhaften 227 Metern und eine Breite von 28 Metern. Dabei finden 800 Touristen auf dem Schiff Platz. Zudem kommt noch eine Hundertschaft an Besatzung hinzu. Legt ein solches Schiff in einem Hafen wie Palma an, so bringt dies auch einen positiven Nutzen für die Wirtschaft der Region mit sich. Denn all diese Menschen gehen von Bord, um sich in der Stadt umzusehen, in Restaurants oder Boutiquen einzukehren und flanieren über die Märkte. Sie bringen also bares Geld in die Kassen von Palma. Neben dieser Freude, ist aber auch das Schiff mehr als beeindruckend. Es ist wie eine schwimmende Stadt. Zum größten Teil befinden sich an Bord übrigens Touristen aus Amerika. Der Besuch in Palma war übrigens von Anfang an im Plan enthalten. Die Route der nun durchgeführten Jungfernfahrt der Viking Sky, führte konkret auf die Balearen. Das Schiff lief in Italien aus und machte Halt in mehreren italienischen Häfen, bevor es weiter nach La Goulette in Tunesien ging. Anschließend führte die Route erneut nach Italien und dann machte sich die Viking Sky auf nach Palma. Auch Valencia und Barcelona werden noch während der Reise besucht.

Wissenswerte Fakten zur Viking Sky

Das Kreuzfahrtschiff fährt unter der maltesischen Flagge und zwar für die US-Reederei Viking Ocean Cruises. Selbstverständlich darf jeder, der sich eine Luxusreise auf diesem Schiff gönnen möchte, seine Kabine und sämtliche Extras buchen. Das Schiff wurde erst am 26. Januar diesen Jahres von der italienischen Werft Fincantieri - Cantieri Navali Italiani S.p.A. in Ancona an die US-amerikanische Reederei ausgeliefert. Ihren Heimathafen hat die Viking Sky in Valletta auf der Insel Malta. Sie ist mit zahlreichen Restaurants sowie einem Kasino und Kino sowie mehreren Pools ausgestattet. Sogar eine eigene Bibliothek ist mit an Bord. Weitere Fakten können natürlich gerne beim entsprechenden Reiseveranstalter erfragt werden. Denn wer einen solche Reise bucht, muss über ausreichend Budget verfügen. Dies ist ähnlich wie beim Kauf einer (exklusiven Luxus-Penthouse-Villa von einen der begehrten Mallorca Immobilien](https://firstclass-estate.com/de?type=Penthouse&region=&pricegte=0&pricelte=18000000&order=desc&sort=price&town=). Hier wird jeder die Details explizit erfragen und nicht blind kaufen. Verständlich, dass dies auch die Passagiere der Viking Sky so handhaben. Gebucht werden können unterschiedliche Kabinen sowie diverse Reisekategorien. Das exklusive Ambiente wird jedoch schon von Außen sichtbar, denn hier spielt Luxus die Hauptrolle. Groß, großzügig und abwechslungsreich könnte das Schiff auf den ersten Blick beschrieben werden. Für Unterhaltung an Bord ist natürlich ebenfalls jederzeit gesorgt und Extras können hier mit Sicherheit ebenfalls erfüllt werden. Dieser Luxusliner wird in der Zukunft viele Gäste opulent auf ihrer Reise begleiten.

Bildquellenverweis: © Ruth P. Peterkind – Fotolia.com / URL: https://de.fotolia.com/p/201544908

Interesse an der Trauminsel geweckt?

Stöbern Sie in einer Auswahl von über 1000 Immobilien.

Jetzt Immobilien auf Mallorca finden