Die Architektur der Insel: prunkvolle Häuser auf Mallorca

Veröffentlicht am 05.12.2016 von First Class Estate

Häuser Mallorca – eine Insel mit bunter Geschichte und Architektur

Mallorca, das ist nicht nur ein Ort zum Feiern, wo die Menschen für einen kurzen Zeitraum die Nacht zum Tag machen möchten und im Hier und Jetzt leben und denken, sondern auch ein wunderbares Fleckchen Erde um in Häuser Mallorca zu investieren. Mallorca ist zudem ein Ort, der voller Geschichte ist, welche zum Leben erweckt wird, insbesondere in Form von zahlreichen Museen, aber auch für jeden sichtbar als Kirchen und Klöster, vor allen Dingen aber Häuser und Häuserkomplexe. Die Herrschaft der Römer und später die der Mauren haben auf der Insel Spuren hinterlassen, die sich immer noch gut gehalten haben. Als besonders stabil und zukunftssicher erwies sich die Römer Bauart, die auf Stein basiert, deren Bauwerke Jahrhunderte überdauert haben und noch heute in der Landschaft präsent ist, in Gestalt von massiven Steinmauern (die römische Stadtmauer ist beispielsweise erhalten geblieben und hinter dem Bischofspalast in Palma immer noch sichtbar) der römische Bogen ist auf Mallorca häufig zu finden, es befinden sich dort ganze „Steinstädte“ wie zum Beispiel Pollentia bei Alcudia, deren Ruinen sich besichtigen lassen. In der Renaissance, dem 16. und dem 17. Jhd., hat man diese Bauweise übernommen. Es gibt deshalb einige Wohnhäuser und Fincas mit Tradition, die heute noch bewohnbar sind. Wir wollen hier ein paar Haustypen vorstellen, die auf Mallorca öfters zu beobachten sind, und in denen es sich wunderbar leben oder urlauben lässt.

Haus auf Mallorca

Fincas mit Tradition – Die Häuser Mallorca mit dem besonderen Flair

Kaum ein Begriff wird mit Mallorca so sehr assoziiert wie die Finca – und kaum ein Ort wird so sehr mit der Finca assoziiert wie Mallorca. Sie ist nur eines von zahlreichen Beispielen, wie man mitten in der Natur, aber trotzdem im Einklang mit der Umwelt Wohnraum errichten kann. Die Finca ist in der Regel ein Haus mit angeschlossenem Landgut, das man landwirtschaftlich nutzen kann, zum Beispiel Wein keltern oder Tomaten anbauen. Sie ist also für jeden potenziellen Käufer geeignet, der noch Zeit und Lust auf ein arbeitsintensives Hobby, oder trotz Ruhestand immer noch Ehrgeiz für ein ambitioniertes Projekt hat. Viele Fincas haben Jahrhunderte überdauert, oder wurden renoviert, um sie für den Tourismus nutzbar zu machen. Auch in Mallorcas Architektur treffen Moderne und Vergangenheit aufeinander, ein bekanntes Beispiel ist die Finca Can Duvai. Die älteste Finca Mallorcas wurde im 16. Jhd. erbaut und ist heute ein All-in-one-Luxusresort. Von außen versprüht es auch heute noch den Charme eines alten Steinhauses. Innen wiederum gibt es alles, was das Urlauber Herz sich wünscht: 14 sehr individuell eingerichtete Suites und Appartements, ein Restaurant, wo marktfrische mallorquine und mediterrane Spezialitäten auf dem Plan stehen und zahlreiche Freizeitangebote in Form von Wellness, Golf, Sport oder Quadtouren. Wer es ursprünglicher mag und gleichzeitig ein bisschen Budget zur Verfügung stehen hat: Zahlreiche Fincas stehen zurzeit in Mallorca zum Verkauf.

Penthäuser mit Meerblick – neue Häuser für Mallorca

Der seit den 60er Jahren nicht abreißende Tourismus hat für die Insel viele Türen geöffnet und die Hotel- und Häuserlandschaft sehr beeinflusst. Alte Fincas wurden restauriert und tourismus tauglich gemacht, neue Hotels und Häuser geschaffen. Besonders naheliegend ist es da die Insel schon von der Immobilie aus erlebbar zu machen, damit man von Anfang an die Insel spürt. Ein beliebter Immobilientyp für die Tourismusplaner, aber auch für Touristen und reiche Teilzeit-Mallorquiner, ist das Penthaus am Strand. Das Penthaus bezeichnet klassischerweise ein angebautes Wohngebäude, welches sich auf dem Dach eines mehrgeschossigen Hauses befindet. Damit ist dieser Typ ideal geeignet, um als Anwesen für Touristen und Mallorca-Liebhaber zu dienen. So hat man im Idealfall Ausblick auf die Landschaften Mallorcas und viele Penthäuser wurden natürlich mit Blick auf das Meer errichtet, sodass schon mit dem Blick aus dem Fenster Urlaubsfeeling aufkommt. Auch innen gibt es viel zu sehen: Mallorcas Penthäuser bieten wie das amerikanische Vorbild alle Arten von Luxus.

Haus auf Mallorca

Interesse an der Trauminsel geweckt?

Stöbern Sie in einer Auswahl von über 1000 Immobilien.

Jetzt Immobilien auf Mallorca finden